E i n s ä t z e   2 0 2 2

 
  Archiv und Statistik
   

24 Jun.

Brandverdacht

Bei der Erkundung stellte sich heraus, dass es sich dabei um ein Sonnwendfeuer handelte.

   

18. Jun.

Lotsendienst bei Musiläumsfest


Türöffnung

Ein Mann sperrte sich aus seiner Wohnung. Da ein Fenster offen war,
konnte mittels Teleskopmastbühne in die Wohnung eingestiegen und die Tür von innen geöffnet werden.

   

16. Jun.

Lotsendienst bei Fronleichnam

   

28/29. Mai

Brandwache und Lotsendienst beim Motocross

   

17. Mai

Entfernen von Insekten

   

01. Mai

Personenbergung

Eine Person stürzte im Ortsteil Au von der Gaflenztalbrücke.
Der Mann verletzte sich dabei schwer, nach der Versorgung durch den Notarzt wurde er geborgen
und anschließend mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

   

20. Apr.

KFZ Bergung

Mit dem Alarmtext "
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person" und dem Zusatz "PKW droht abzustürzen, Person im Auto" wurden die Feuerwehren Kleinreifling und Weyer alarmiert.
Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich heraus, dass ein Kraftfahrer mit seinem Pickup von der Forststraße abkam und abzustürzen drohte, der Lenker saß noch im Fahrzeug.
Die ersten Einsatzkräfte sicherten den Pickup und der Lenker konnte gefahrlos und unverletzt aussteigen. Anschließend wurde dieses mit der Seilwinde auf dies Straße zurückgezogen.

 

   

10. Apr.

Lotsendienst Palmweihe am Marktplatz

   

11. Mär.

Brand landwirtschaftliches Objekt in Maria Neustift

Im Gemeindegebiet von Maria Neustift kam es zu einem Großbrand bei einem landwirtschaftlichen Anwesen,
wo insgesamt 17 Feuerwehr zum Einsatz kamen.
Unterstützung seitens der FF Weyer erfolgte durch den Einsatz der Teleskopmastbühne sowie dem Rüstlöschfahrzeug und Löschfahrzeug.
Durch den raschen und beherzten Einsatz der Rettungskräfte konnte ein Übergreifen der Flammen auf den Wohntrakt sowie der Nebengebäude verhindert werden.
Näheres Informationen auf der Homepage der FF Maria Neustift.





   

07.-12.
Mär.

Sammelaktion im DLZ für die Ukraine

Täglich wurden zu gewisse Öffnungszeiten gemeinsam mit Bauhofmitarbeiter Spenden für die Ukraine entgegengenommen.

   

25. Feb.

Personenbergung in Großraming

Die Feuerwehren Großraming und Weyer wurden zu einer Personenbergung in Großraming Hintstein alarmiert.
Ein Lenker kam mit seinem Microcar von der Straße ab und blieb damit seitlich im Bach liegen.
Der Mann wurde von den Einsatzkräften geborgen und der Rettung übergeben.
Die FF Großraming errichtete eine Ölsperre und der PKW wurde aus dem Bach gehoben.


 

   

11. Feb.

Suchaktion in Großraming

Die Feuerwehren Großraming, Pechgraben, Hofberg, Reichraming, Gaflenz und Weyer wurden zu einer Personensuche
in Großraming alarmiert.
Kurz nach der Alarmierung wurde die Person aufgefunden und die Einsatzkräfte konnten wieder einrücken.
 
 

   

23. Jän.

Verkehrsunfall B115

Um 02.40 Uhr wurde die Feuerwehr Weyer zu einem Verkehrsunfall mit Aufräumarbeiten im Kreuzungsbereich B115/B121 alarmiert.
Ein Lenker kam aus unbekannter Ursache von der Straße ab, wurde durch eine Leitschiene auf die Fahrbahn katapultiert
und blieb auf dem Dach liegen.
Der Mann konnte sich selbst befreien und wurde von der Rettung versorgt.
Das Fahrzeug wurde mit dem Abschleppdienst geborgen und anschließend die Fahrbahn gereinigt.